0341 9602725
Hier geht es zum
Optiker Fachgeschäft.

Für die Vereinbarung eines Termines kontaktieren sie uns telefonisch oder benutzen unser Kontaktformular.

Farbige Lesefolien

Farbige Lesefolien
Buchstaben bewegen sich, verschwimmen, verändern ihre Größe oder Texte sind bei hellem Licht schlecht lesbar – diese Symptome treten bei Sehstress auf. Eltern stellen dann oft fest, dass ihre Kinder Wörter beim Lesen überspringen, den Finger benutzen um die Zeile zu halten, sich die Augen reiben oder unruhig werden. In diesem Fall können farbige Lesefolien helfen. Die Wahrnehmung von Texten kann damit bei 20% der Bevölkerung verbessert werden. Obwohl zum Beispiel Lese-Rechtschreibschwächen mit den Folien nicht behandelt werden können, führt die Benutzung der Folien aber oft zu einer deutlichen Besserung der Symptome.