0341 9602725
Hier geht es zum
Optiker Fachgeschäft.

Für die Vereinbarung eines Termines kontaktieren sie uns telefonisch oder benutzen unser Kontaktformular.

Wellness für trockene Augen

Ihre Augen brennen, jucken oder sind gerötet?

Oft hilft die Anwendung unserer Wärmebrille. Dabei werden die Augenlider erwärmt, massiert und gereinigt.

Die wichtigsten Ursachen trockener Augen sind fehlende Tränenflüssigkeit oder eine Fehlfunktion der Meibomdrüsen. Diese produzieren Fette, welche auf dem Tränenfilm schwimmen. Sind dies zu wenige Fette, verdunstet der Tränenfilm schneller. Auch das Gegenteil kann der Fall sein und die Drüsen produzieren zu viele Fette.
Bei einer Meibomdrüsendysfunktion ist die tägliche Lidrandhygiene wichtig.
Lidrandhygiene

Mit heißem Wasser befeuchteter Waschlappen auf die geschlossenen Augen legen, durch die Hitze werden die Fette in den Drüsen verflüssigt.
Nach zwei bis drei Minuten den Waschlappen entfernen und die Augenlider massieren. Das Oberlid von oben nach unten und das Unterlid von unten nach oben. Dadurch werden verflüssigte Fette herausmassiert.
Anschließend kann die Lidkante mit einem Lidreinigungsmittel gesäubert werden.
Die Anwendung sollte ein bis zwei Mal täglich erfolgen. Eine Besserung der Symptome sollte sich nach einem Monat einstellen.

Untersuchungsraum Untersuchungsraum
Lidrandhygiene mit der Wärmebrille

Wir führen die Lidrandhygiene professionell für Sie durch.
Die Lider werden mit Hilfe einer Wärmebrille für zehn Minuten auf die perfekte Temperatur erwärmt.
Anschließend massieren und reinigen wir Ihre Augenlider.
Der Erfolg der Anwendung wird mit der Spaltlampe dokumentiert. Wird die Wärmeanwendung zusätzlich zur Lidrandpflege durchgeführt, kann es schneller zu einer deutlichen Besserung der Beschwerden kommen.

Untersuchungsraum
Tränenfilmanalyse

Die Anwendung der Wärmebrille hilft nicht bei jeder Art des trockenen Auges. Welche Art des trockenen Auges vorliegt und was mögliche Maßnahmen sind, wird bei der Tränenfilmanalyse besprochen. Dazu gehören die Analyse und Fotodokumentation des Tränenfilms und der vorderen Augenabschnittes sowie eine umfassende Analyse Ihrer Sehgewohnheiten.