0341 9602725
Hier geht es zum
Optiker Fachgeschäft.

Für die Vereinbarung eines Termines kontaktieren sie uns telefonisch oder benutzen unser Kontaktformular.

Besser sehen

Viele Menschen empfinden das Sehen als den wichtigsten aller Sinneseindrücke. Leider erblinden jedes Jahr viele Menschen obwohl dies verhindert werden könnte.

Über die Hälfte aller Erblindungen könnten verhindert oder behandelt werden. Das bedeutet, dass Millionen von Menschen verhindern könnten ihren wichtigsten Sinn zu verlieren.

Dies passiert aus vielen Gründen. Dazu gehört, dass Menschen glauben, dass sie gesunde Augen haben, wenn sie gut sehen können oder langsame Sehveränderungen nicht wahrnehmen. Andere denken, dass Sehveränderungen ausschließlich dem Alter geschuldet sind oder das Sehprobleme von selbst verschwinden.

Fakt ist, dass viele Augenprobleme nur zu Symptomen führen, wenn diese schon eine Weile bestehen und bereits Schaden angerichtet ist.

Bei einer Augenglasbestimmung bei Truckenbrod geht es um mehr als nur Brillengläser. Schlechtes Sehen kann Ausdruck von etwas sein, was eine gründliche medizinische Untersuchung erfordert. Sollten sich Anzeichen für eine solche Veränderung zeigen, werden wir Sie an die richtigen Hände verweisen. Egal wie klein Ihr Sehproblem auch sein mag, bitte besuchen Sie uns und berichten Sie uns von dem Problem. Carolin Truckenbrod, als qualifizierte Optometristin, wird Ihnen dann einen Rat geben.

Das Gute ist, dass viele Sehprobleme korrigiert oder behandelt werden können. Je zeitiger ein solches Problem entdeckt wird, umso besser ist in der Regel das Sehen in der Zukunft. Ein Sehproblem zu ignorieren ist dagegen die schlechteste Entscheidung.

Verschwommenes Sehen

Das häufigste Symptom, welches empfunden wird, ist verschwommenes Sehen. Dies kann passieren, wenn Sie Fernsehen, Auto fahren oder ein Buch lesen. Dies kann bedeuten, dass Sie eine Brille oder Kontaktlinsen benötigen oder aber es handelt sich um eine andere Ursache, die Aufmerksamkeit erfordert. Auch Doppeltsehen und das Sehen von Blitzen darf nicht ignoriert werden.

Augenschutz am Arbeitsplatz

Am Arbeitsplatz ist es besonders wichtig die Augen vor Fremdkörpern zu schützen, insbesondere wenn Sie in der Industrie, in Handwerk oder der Landwirtschaft arbeiten. In der Regel zahlt der Arbeitgeber für Schutzbrillen. Diese fertigen wir selbstverständlich in Ihren Glasstärken oder wählen ein Modell, welches über die eigene Brille gesetzt werden kann.

Sehen am Computer

Menschen, die regelmäßig einen Computerarbeitsplatz nutzen, beschweren sich oft über müde Augen oder verschwommenes Sehen. Ab einem Alter von ca. 45 Jahren kann dies zu einem besonders großen Problem werden. Eine spezielle Computerbrille kann zu besserem Komfort und der Möglichkeit länger am PC arbeiten zu können verhelfen. Laut EU-Gesetz sollte eine solche Brille zumindest zum Teil vom Arbeitgeber erstattet werden.

Trockene Augen

Trockene Augen sind eine weitere weit verbreitete Beschwerde. Grundsätzlich können trockene Augen viele verschiedene Ursachen haben. Einige davon sind:
  • Dass nicht genug Tränen produziert werden
  • Dass die Tränen zu schnell verdunsten
  • Dass die Komponenten des Auges nicht effektiv zusammenarbeiten
  • Dass die Umgebung trockene Augen verursacht
Daraus folgende Symptome können unter anderem sein:
  • verschwommen Sehen, welches sich oft kurzeitig nach dem Blinzeln verbessert
  • trockene Augen
  • Fremdkörpergefühl
  • tränende Augen, welche paradoxerweise bei trockenem Auge auftreten können
  • brennende Augen, da die Tränen die Augenoberfläche nicht zur Genüge schützen können
Viele Menschen kaufen Tränenersatzmittel in der Apotheke. Da es aber vielfältige Ursachen des trockenen Auges gibt, können diese nicht immer mit Augentropen verbessert werden. Lassen Sie sich von uns beraten und die Ursache des trockenen Auges herausfinden um Ihnen so die besten Tipps zu geben, wie Sie die Symptome verbessern können.

European Council of Optometry and Optics; Your eyes: better sight manual; Haynes Publishing, Sparkford.

In Kürze werden Sie auf dieser Seite weitere Informationen zu
verschiedenen Augenkrankheiten finden.